Alterssimulation am Ellenrieder-Gymnasium

Ellenrieder1

Wieder einmal sind wir mit unserem Alterssiumationsanzug GERT am Ellenrider-Gymnasium zu Besuch. Das seit dem Schuljahr 2009/10 bestehende Sozialprojekt Miteinander von Alt und Jung richtet sich an Schüler/innen der 9. Klassen und wird in Kooperation mit ausgewählten Altenpflegeheimen in Konstanz durchgeführt. Auch in diesem Jahr freuen wir uns, dass wir zusammen mit Jürgen Kupferschmid dieses Projekt gleich in der ersten Schulwoche begleiten dürfen

 

Wer GERT ausprobiert hat, versteht die Verhaltensweisen und Bedürfnisse älterer Menschen besser. Diese Erfahrungen haben bereits Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Konstanzer Schulen gemacht. Durch die unkonventionelle Kombination mit anderen Instrumenten, wie z.B. einer Wii-Spielkonsole, lassen sich z.B. auch Zusammenhänge zwischen körperlicher und kognitiver Fitness motivierend darstellen.

Die Lehrerin Maria Hebekus hat die Erfahrungen mit GERT folgendermaßen beschrieben: „Nach diesen eigenen, hautnah erlebten Erfahrungen fiel es den Schüler/innen nicht schwer, sich mögliche psychische und gesellschaftlich-soziale Auswirkungen vorzustellen und zu benennen. Wie intensiv die Erfahrungen mit dem Alterssimulationsanzug waren, zeigte sich in Gesprächen im Ethikunterricht, immer wieder brachten die Schüler/innen ihre eigenen Erlebnisse zur Sprache, wenn es um die gesundheitliche oder soziale Situation von alternden Menschen ging.“
Den ausführlichen Erfahrungsbericht von Maria Hebekus finden Sie hier.